Das Wichtigste auf einen Blick

Emotionales Gespräch zwischen zwei Personen

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über unseren Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie.

Träger der Weiterbildung:
Johannes Gutenberg-Universität Mainz, staatlich anerkannte Einrichtung für die Ausbildung Psychologischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten.

Schwerpunkt:
Verhaltenstherapie.

Dauer:
3 Jahre Vollzeit oder 5 Jahre Teilzeit.

Adressaten:
Psychologinnen und Psychologen mit Diplom oder Masterabschluss.

Rechtsgrundlage:
Psychotherapeutengesetz (PsychThG), gültig seit 01.01.1999, und dazugehörige Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychThG-APrV).

Beginn:
Ausbildungsgruppen starten jeweils im April (Sommersemester) und im Oktober (Wintersemester). Mit der Praktischen Tätigkeit kann auf Wunsch bereits etwas früher begonnen werden, nämlich frühestens zum 01. Januar bzw. 01. Juli.

Bewerbung und Fristen:
Bewerben Sie sich frühzeitig, jedoch frühestens 1,5 Jahre im Voraus. Die Ausbildungsplätze werden fortlaufend vergeben.

Abschluss:
Staatliche Abschlussprüfung; Approbation und Fachkundenachweis für Psychologische Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie.

Kosten:
12.500 Euro. - Hinzu kommen lediglich die regulären Einschreibgebühren der Universität Mainz. Zusätzliche Kosten für Selbsterfahrung fallen nicht an. Die anfallenden Supervisionskosten werden Ihnen während der Praktischen Ausbildung (eigene Patientenbehandlungen) in unserer Institutsambulanz zusätzlich zum Honorar, durch welches die Kosten komplett (oder sogar mehr als) refinanziert werden können, ausgezahlt.

Das Leitungs- und Mitarbeiterteam des Studiengangs: 

a/i/witthoeft.jpg
Univ.-Prof. Dr. Michael Witthöft
Mehr zur Person …
a/i/gropalis.jpg
Dr. Maria Gropalis
Mehr zur Person …
Kathrin Macha
Kathrin Macha